Presshaus

Auf unserem Grundstück wird nicht nur eines Tages ein ökologisch errichtetes Gemeinschaftshaus stehen – schon jetzt befindet sich dort ein altes Presshaus mit einer großen hölzernen Weinpresse aus dem Jahr 1935.

Presshaus gemalt von MonikaDas Presshaus könnte künftig das Herzstück unseres Projektes werden. Schon jetzt treffen wir uns immer wieder dort, um gemeinsam zu arbeiten, zu visionieren, uns mit den Nachbarn auszutauschen, zu feiern.

Unsere Idee: wir wollen aus dem Presshaus einen Ort machen, an dem sich Altbewährtes mit neuen Ideen trifft, ein Presshaus 2.0. sozusagen. Unter anderem planen wir dort:

  • eine Dorf-Saftpresse
  • einen Dorf-Brotbackofen
  • ein kleines Kulturzentrum
  • eine Pop-Up Gastro
  • eine Kreativ-Werkstatt
  • ein gemütliches Dachboden-Schlaflager

Bei der Realisierung dieser Idee kannst auch du uns jetzt unterstützen!

Was bis jetzt geschah…

Wir haben erste Sicherungsmaßnahmen realisiert, damit die Gebäudesubstanz nicht weiter leidet (z.B. alten Putz abgeschlagen, das Presshaus freigeschnitten). Zu diesen Maßnahmen gehört auch die Sanierung des Dachstuhls.

…und wo wir jetzt dran sind:

Wir haben unsere Idee eines Presshauses 2.0 beim Ideenwettbewerb der NÖ Stadt- und Dorferneuerung eingereicht. Sollte unsere Idee dort Anklang finden, werden wir das Presshaus sanieren und zu einem ganz besonderen Ort der Begegnung  und des Austausches machen!