#AnAllesGedacht: Hasen mit Liebe zum Detail

Im November haben wir täglich ein Foto mit einer cleveren Detail-Lösung von der Baustelle veröffentlicht. Weil wir so stolz darauf sind, kommen hier noch einmal alle 30 Fotos in einer kleinen Galerie. Warum wir so stolz sind?

Unsere Gemeinschaftsräume: die Küche

Im Wohnprojekt Hasendorf legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit beim Wohnen. Unter anderem sind unsere individuellen Wohnflächen kleiner, weil wir sehr viele Gemeinschaftsflächen haben werden. Mit unserem sehr hohen Anteil an Gemeinschaftsflächen gehen wir in diesem Bereich neue Wege. In diesem Beitrag stellen wir dir unsere Küche vor.

7 Plätze, 7 Schätze: Badesee in Trasdorf

In diesem Sommer war er einer unser Highlights: der Badesee in Trasdorf! Ganz verschwitzt und mit Lehm verschmiert, nach einem anstrengenden Tag Lehmputzen war am Abend ein erfrischender Sprung ins kalte Nass angesagt…

Gemeinwohl in Hasendorf

Am Samstag, den 21. Oktober 2017, haben uns die Mitglieder der Regionalgruppe Tulln der Genossenschaft für Gemeinwohl in Hasendorf besucht. Zuerst waren wir am schönen Acker und dann gemeinsam im Hasenhaus…

Die Hasen und der Lehm

Als wir vor einigen Monaten beschlossen, dass wir in unserem Haus nicht nur Lehmwände haben, sondern diese auch selbst anbringen und verputzen wollen, war wohl niemandem von uns so recht klar, was damit alles auf uns zukommen würde…

Crowdfunding für unsere solidarische Landwirtschaft »Ackerschön«

Die Genossenschaft für Gemeinwohl – aus der in einiger Zeit die erste Bank für Gemeinwohl Österreichs hervorgehen wird – hat eine Crowdfunding-Plattform für Gemeinwohlprojekte gestartet. Die von unseren beiden Hasen Gundel und Peter gestartete solidarische Landwirtschaft Ackerschön – auch als SoLaWi oder CSA oder Community Supported Agriculture bekannt ;) – ist erfolgreich gemeinwohlgeprüft und darf jetzt auf die Finanzierung eines schiebbaren Folientunnels hoffen. In einem sehr netten Video – unbedingt bis zum Schluss anschauen! – wird alles vorgestellt.

7 Plätze, 7 Schätze: Sitzenberger Schlossteich

Wenn man mit dem Railjet von St.Pölten Richtung Wien rast, würde man nie erwarten, dass sich irgendwo im Tullnerfeld so eine kleine Perle verbirgt. Vom Bahnhof Sitzenberg-Reidling (S40) sieht man schon bald das Schloss Sitzenberg, welches auf einem Hügel thront.

Der Standard berichtet über uns

Erfreuliche Lektüre zum Sonntagsfrühstück: derStandard.at berichtet im Immobilienteil über unser Wohnprojekt zwischen Traisental und Tullnerfeld. Passenderweise neben einem TinyHouse-Artikel und dem Wohnwagon. Wir fühlen uns geehrt :)