Erstes Gemeinschaftsraumplenum

Gestern haben wir im Plenum über rund die Hälfte unserer Gemeinschaftsräume gesprochen. Wie wollen wir sie einrichten, wie wollen wir sie nutzen, wie putzen, was sollte darin eher nicht stattfinden – und viele andere Fragen.

Unsere Gemeinschaftsräume: das Kinderzimmer

Im Wohnprojekt Hasendorf legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit beim Wohnen. Unter anderem sind unsere individuellen Wohnflächen kleiner, weil wir sehr viele Gemeinschaftsflächen haben werden. Mit unserem sehr hohen Anteil an Gemeinschaftsflächen gehen wir in diesem Bereich neue Wege. In diesem Beitrag stellen wir dir unser Kinderzimmer vor.

Tag der offenen Tür

Bei unserem ersten Tag der offenen Tür am Samstag, 3. März 2018 erfreuten wir uns unerwartet großen Interesses – weit über fünfzig BesucherInnen waren in Hasendorf! Darunter waren von Mitmach-InteressentInnen über (künftige) NachbarInnen bis hin zu VertreterInnen von GeWoZu – einem gerade gegründeten Wohnprojekt in Waidhofen an der Ybbs – viele unterschiedliche Menschen und Gruppen […]

Check deine Lage!

Unter dem Motto »Check deine Lage!« haben wir dieses Wochenende den ersten großen Baustellencheck durchgeführt. Vormittags in den Gemeinschaftsräumen und nachmittags in unseren Wohnlagen ging es um viele kleinere und größere Details. Mittags ging es wie immer ums gemütliche Beisammensein und Essen :)

Werkeltag im Februar

An unserem Februar-Werkeltag waren wir vor dem Haus mit der Pflasterung zu Gange. Außerdem führten wir einige InteressentInnen durchs Haus und informierten umfangreich über unser Wohnprojekt. Willkommene Stärkung gab es wieder einmal aus unserer Baustellenküche im Presshaus – aufgetischt wurde schon in der neuen Gemeinschaftsküche. Und die Kinder? Rodelten im Garten um die Wette :)

Besuch im Seestern

Wir waren vom Wohnprojekt Seestern in der Seestadt Aspern zu deren Samstags-Brunch eingeladen. Besonders gespannt waren wir auf die anschließende Hausführung – schließlich steht bei uns auch gerade die Möblierung und Einrichtung der Gemeinschaftsflächen an. Und natürlich wie wir diese dann verwenden wollen…