Bauen & Energie-Messe und GEN Austria-Treffen

Die Hasen waren wieder viel unterwegs in letzter Zeit. Nicht nur beim Presshaus-Werkeln, sondern auch auf der Bauen & Energie Messe in Wien und beim GEN Austria Netzwerktreffen im befreundeten Wohnprojekt Pomali in Oberwölbling.

bauenenergiewien-4c-r-300dpi-cmyk-1280x1280Die Bauen & Energie-Messe in Wien ist »jährlich [ein] beliebter Treffpunkt für Fachleute sowie um- und neubauwillige Endverbraucher« und die Messe für »Bauen, Renovieren, Finanzieren und Energiesparen, mit Fokus auf Umwelt- und Klimaschutz-Innovationen«. Gemeinsam mit Christian Steiner von Conviva GmbH erhielten wir (Anne, Helmut und Maksi) die Möglichkeit im Rahmenprogramm der Plattform innovative gebäude (die bisherige IG Passivhaus) unser Wohnprojekt vorzustellen – erstmals für eine breitere Öffentlichkeit als bisher. Vielen in unserem Publikum war das Konzept eines Wohnprojekts neu und umso spannender war die anschließende Fragen- und Diskussionsrunde. Obwohl das Setting offen war, sind alle Teilnehmer/-innen bis zum Schluss sitzengeblieben und – so war zumindest unser Eindruck – das Interesse ist im Laufe des Vortrags immer weiter gestiegen :) Dass wir darüber hinaus auch noch neue InteressentInnen kennengelernt haben, freut uns ganz besonders!

Bauen und Energie Messe Praesentation

Global Ecovillage Network Logo

 

Das Global Ecovillage Network Austria ist der österreichische Teil des Global Ecovillage Networks International. Am 3. Netzwerktreffen im benachbarten Wohnprojekt in POMALI nahmen für die Hasen Lea und Anne teil. Auch zahlreiche Mitglieder aus anderen Wohnprojekten und Initiativen Österreichs waren dabei. Neben einer Führung durch POMALI wurde das schottische Ecovillage Findhorn vorgestellt, eine 1962 gegründete Gemeinschaft, die mittlerweile über 400 Einwohner zählt und in der 2015 der internationale GEN+20 Summit stattgefunden hat.

Posted in Allgemein and tagged , , , , , .

Kommentar verfassen